Silva

#146 / Innsbruck / 2015-

SILVA liegt – gleich einer Eidechse in der Sonne – als Solitär dem Hang folgend in nord-südlicher Ausrichtung in Kranebitten.

Jede Wohnung verfügt über einen praktisch geschnittenen Grundriss. Während die Appartments im Parterre über eigene Terrassen und vorgelagerte Gärten verfügen, bieten die oberen Geschosse sonnige Westbalkone zum Relaxen an.

Der Innsbrucker Stadtteil Kranebitten liegt westlich der Innenstadt und wird, nicht zuletzt aufgrund seiner ausgezeichneten Lage im Grünen und dennoch nahe dem Zentrum, ein immer beliebteres Wohngebiet.

Facts

Typ: Architecture, Familyhouse,

Ort: Klammstraße 17, 6020 Innsbruck Kranebitten

Wohneinheiten: 27 Einheiten, (30-80m²)

Status: in progress

Projektbeginn: 2015

Team: Arch. AADipl. Clemens Wainig, Arch. DI Robert Mehrle, DI Thomas Walser, DI Pascal Pauly

Website: Silva Kranebitten

 
Top